Vortrag beim Fiegenstaller Forum

Rechtsextremismus in unserer Region. Wie wir Widerstand leisten können!?

Rechtsextreme Flugblatt-Verteilaktionen vor öffentlichen Schulen, nazistische Schmierereien, „NS-Totengedenken“ und schließlich ein Überfall von Neonazis auf das Weißenburger Jugendzentrum nach einer Mahnwache gegen Rechts. Seit Sommer 2011 wird der Landkreis Weißenburg-Gunzenhausen von einer Serie neonazistischer Aktivitäten erschüttert. Der Referent wird einen Überblick über die aktuellen rechtsextremistischen Entwicklungen im Landkreis geben sowie über Formen des zivilgesellschaftlichen Widerstands gegen Neonazismus und Rassismus vor Ort berichten.

Referent: Harald Dösel, Mitglied im Landkreisbündnis gegen Rechts Weißenburg-Gunzenhausen, Mitarbeit bei der Intervention gegen Rechtsextremismus im Landkreis Weißenburg-Gunzenhausen im Auftrag der Landeskoordinierungsstelle Bayern gegen Rechtsextremismus

Moderation: Dr. Simone Birkel
Datum, Uhrzeit: 29. März 2012, 19:30 Uhr
Ort: Gasthof zur Sonne, Ortsstraße 16, 91798 Fiegenstall
Veranstalter: Fiegenstaller Forum

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*