Sprecherrat neu gewählt – Kurdisch-Deutsche Freundschaftsgesellschaft neu im Bündnis

Das Landkreisbündnis gegen Rechts Weißenburg-Gunzenhausen hat in seiner Sitzung am Dienstag, den 2. Dezember 2014, den Sprecherrat des Bündnisses neu gewählt. Nach intern erfolgter Aussprache und Diskussion wurde der Sprecherrat mit vier Personen neu besetzt. Gewählt wurden Hamit Bakir („So fremd ?- So nah ?- Verein für Interkulturelle Begegnung e.V.“), Erkan Dinar (DIE LINKE), Christopher Gruber (Freundeskreis Jugendzentrum e.V.) sowie Victor Rother (Linksjugend [’solid]).

Das Gründungsmitglied des Bündnisses Harald Dösel stellte sich nicht mehr zur Wahl und schied somit aus dem Sprecherrat aus. Das Landkreisbündnis gegen Rechts und der neu gewählte Sprecherrat bedankt sich herzlich für die von ihm geleistete jahrelange und unermüdliche Arbeit im Bündnis. Nach der Wahl wurde als elfte Partnerorganisation die Kurdisch-Deutsche Freundschaftsgesellschaft e.V. Weißenburg ins Bündnis aufgenommen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*