Pleinfeld/Weißenburg: Anzeige wegen Volksverhetzung

Am Sonntag, den 9. November 2014, kam es nach bisher ungeprüften Quellenangaben angeblich zu einer Flyeraktion im Pleinfelder Ortsteil Mackenmühle, im Weißenburger Ortsteil Wülzburg sowie anderen umliegenden Ortschaften.

Die rechtsradikale Partei „Der 3. Weg“ versucht nun in einem volksverhetzenden Artikel zur Flyerverteilung die Bevölkerung gegen Flüchtlinge aufzubringen. Das Landkreisbündnis gegen Rechts Weißenburg-Gunzenhausen hat Anzeige wegen Volksverhetzung gegen den Verfasser des Artikels gestellt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*