Broschüre „Der alltägliche Faschismus“ jetzt online verfügbar

Unter dem Titel „Der alltägliche Faschismus“ veröffentliche der Kreisverband der Gewerkschaft für Erziehung und Wissenschaft (GEW) Weißenburg-Gunzenhausen bereits in den 1980ern ein 51-seitiges Dokument zur Geschichte des Landkreises Weißenburg-Gunzenhausen zwischen 1933 bis 1945.

gew

Für die vier Kapitel „Aktivitäten und Erfolge der NSDAP bis 1933“, „Das Jahr 1933 und die Gleichschaltung“, „Die Ausschaltung der politischen Gegner“ sowie „Die Verfolgung der Juden“ wurden damals vorhandenen Zeitungsarchive im Landkreis ausgewertet. Erstmalig kann nun auch eine Onlineversion kostenlos auf der Internetseite vom Landkreisbündnis gegen Rechts Weißenburg-Gunzenhausen herunter geladen werden. Siehe hier.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*