Weißenburg: Ausländerfeindliche NPD-Aufkleber auf Briefkasten und an Laterne

Am Sonntag, den 22. Mai 2016, entdeckte ein Nazigegner in der Galgenbergsiedlung zwei ausländerfeindliche Aufkleber der rechtsradikalen Partei „NPD“ an seinem Briefkasten sowie einen weiteren an der Laterne vor seinem Haus.

Zuletzt waren im Januar 2016 in der gleichen Straße ausländerfeindliche Flugblätter der rechtsradikalen Partei in den Briefkästen aufgetaucht. Siehe auch den Artikel “Weißenburg: Erneut NPD-Eigenwerbung in Briefkästen aufgetaucht” vom 18. Januar 2016.

Das Landkreisbündnis gegen Rechts Weißenburg-Gunzenhausen bittet auch weiterhin die Bevölkerung um Hinweise auf Aktivitäten, Ordnungswidrigkeiten und Straftaten mit rechtsradikalem Hintergrund. Diese können per E-Mail an kontakt@wug-gegen-rechts.de gesendet werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*