Jugendlicher wurde beschimpft und bedroht

Ein 16 jähriger Jugendlicher wurde am 15. März 2012 auf seinem Nachhauseweg von stadtbekannten Neonazis als „Zecke“ beschimpft und mit der Warnung „Ich krieg Dich“ bedroht. Informierte AntifaschistInnen mussten dem Jugendlichen zur Hilfe eilen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*