Palmenklau führte zu Anzeigen wegen Diebstahl und Beleidigung

In der Nacht von Freitag, den 20. Juli 2012, auf Samstag, den 21. Juli 2012, belästigten stadtbekannte Neonazis mit Anhang auf dem dreitägigen Altstadtfest in Weißenburg immer wieder NazigegnerInnen auf der Straße und in Gaststätten.

Die Krone setzte sich dabei die Person Nico K. aus Weißenburg auf, welcher erst vor einigen Wochen dabei beobachtet wurde wie er auf der 1. Weißenburger Fanmeile zur Fußball-Europameisterschaft den NPD-EM-Spielkalender verteilte, als er in einer Kneipe eine Palme entwendete und sich damit schnell entfernte. Kneipenbesucher konnten Ihn nach einigen Metern stellen und die Pflanze sicher stellen. Es wurde Anzeige erstattet wegen Diebstahl und Beleidigung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*