Neonazis provozieren JuZler/innen

In der Nacht vom 28. auf den 29. April 2012 provozierten stadtbekannte Neonazis friedlich Feiernde des Freundeskreis Jugendzentrum. Insgesamt drei Mal tauchten der einschlägig bekannte Kreis auf und bedrohte die Jugendlichen. Die Besucher/innen behielten einen kühlen Kopf und ließen sich auf keine körperliche Auseinandersetzung ein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*