Weißenburg: Erneut Hakenkreuz-Schmiererei am Werner-von-Siemens Gymnasium

Am Freitag, den 15. August 2014, informierten Nazigegner*innen das Landkreisbündnis gegen Rechts Weißenburg-Gunzenhausen über eine erneute Hakenkreuz-Schmiererei auf dem Gelände des Weißenburger Werner-von-Siemens Gymnasiums. Auf der Wand einer Autogarage neben der Mensa stand außerdem neben dem Hakenkreuz geschrieben „Fuck Haasler“. Anscheinend eine Beleidigung gegen den stellv. Schulleiter Wolfgang Haasler.

Gegenüber dem Landkreisbündnis gegen Rechts Weißenburg-Gunzenhausen gab die Polizei an, die Anzeige dazu bereits in der Woche davor aufgenommen zu haben. In der Presse fehlt bisher jedoch jeglicher Bericht zur erneuten rechtsradikalen Straftat.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*