Weißenburg: Erneut rechte antidemokratische Propaganda entdeckt

Am Samstag, den 16. August 2014, wurde das Landkreisbündnis gegen Rechts Weißenburg-Gunzenhausen von einem besorgten Bürger über neue Sprüharbeiten von rechten Kreisen informiert.

Die bereits zwischen der Minigolfanlage und dem Freibad, mit einer per Schablone auf den Boden, gesprühten Worte „Die Demokraten bringen uns den Volkstod“ mit einer menschlichen Silhouette daneben finden sich nun auch mehrfach zwischen dem Weißenburger Hallenbad, auf dem Gelände des Werner-von-Siemens-Gymnasiums vorbei bis hin auf dem Weg an den Schulsportplätzen in Richtung des Parkplatzes neben dem Festplatzgelände. Auch dieser Weg wird zur Kirchweihzeit stark frequentiert. Siehe auch den Artikel „Weißenburg: Rechtsradikale Sprayerarbeiten auf dem Weg zum Kirchweihplatz“ vom 15. August 2014.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*