Weißenburg: Rechtsradikale nehmen an Informationsveranstaltung zum Thema Asyl teil

Am Donnerstag, den 7. Mai 2015, nahmen mit Martin und Danny B. aus Weißenburg zwei stadtbekannte Rechtsradikale an einer Veranstaltung der Initiative „Asyl bei uns in Weißenburg“ im Weißenburger Wildbadsaal teil. Martin B. brachte in seinen Wortbeiträgen überwiegend rechte Parolen zum Ausdruck, um Stimmung gegen schutzbedürftige Menschen zu machen. Die Diskussionsveranstaltung konnte mit der Polizei im Nacken der beiden Personen ohne weitere Störungen zu Ende gebracht werden.

Im Vorfeld wurde von der rechten Facebook-Seite „Nein zum Asylheim in Weißenburg“, mit den Worten „Kommt zahlreich und stellt unbequeme Fragen!“, zur Teilnahme an der Veranstaltung aufgerufen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*